Mobilität

Radweg nach Regensburg in Bau

Am 08.11.2021 haben die Bauarbeiten am Falkenstein-Radweg von Gonnersdorf bis Wenzenbach gestartet. Mit der Asphaltierung haben ca. 12.000 Bürger aus Wenzenbach und Bernhardswald erstmalig eine durchgehende und ganzjährig nutzbare Radwegverbindung…

Weiterlesen »

Stadtbahn Vision oder Illusion?

Die Stadt Regensburg hat für sich die Einführung einer Stadtbahn beschlossen und hierzu bereits ein eigenes Amt für Stadtbahnneubau geschaffen, welches mit Hochdruck an dem Projekt innerhalb des Stadtgebietes arbeitet….

Weiterlesen »

Gewerbe und Qualität

Die Gemeinde Wenzenbach entwickelt im Bereich Thanhof an der Grenze zur Stadt Regensburg das bestehende Gewerbegebiet weiter, die Änderung des Flächennutzngsplans läuft gerade. Bis zum 04.02.2020 können Bürgerinnen und Bürger…

Weiterlesen »

Stiefkind ÖPNV

Der ÖPNV in Wenzenbach wird vom Landkreis Regensburg angeboten, hierzu hat der Landkreis eine eigene Gesellschaft mit Geschäftsführung mit dem Geld der Bürgerinnen und Bürger eingerichtet, die Gesellschaft zur Förderung…

Weiterlesen »

Westumgehung, wer zahlt ?

Die geplante Westumgehung wird viel wertvolle Landschaft verbrauchen und Millionen kosten. Die neue Straße hat eine prognostizierte Entlastungswirkung von voraussichtlich 2000 Fahrzeugen am Tag in der Unterlindhofstraße. Hört sich nach…

Weiterlesen »

? Radfahrer und Fußgänger vergessen ?

Die neue Zufahrtsstraße zum Probstberg ist in Teilen bereits fertiggestellt, die Fahrbahnbreite hat Bundesstraßenniveau. Leider wurden hier -obwohl ausreichend Platz vorhanden ist- weder ein Gehweg noch ein Radweg mit gebaut….

Weiterlesen »

Wenzenbach in Zahlen

70 % der WenzenbacherInnen pendeln täglich zur Arbeit davon rund 75 % mit dem Auto Wenzenbach hat 89 Arbeitsplätze je tsd/ Ew. (Stadt Regensburg 781, Landkreis Regensburg 224) 6961 Wenzenbachern…

Weiterlesen »